Ich habe auf der Podcaster-Konferenz Subscribe 10 über meine Erfahrungen aus den letzen zwölf Jahren gesprochen.

Am Samstag habe ich auf der Podcaster-Konferenz Subscribe 10 beim Deutschlandfunk in Köln einen Vortrag über meine Erfahrungen aus 12 Jahren Podcast-Machen gehalten. Ich hatte das Ganze autobiografisch angelegt und versuche in dem Vortrag, ein paar von den wichtigsten Lektionen zu vermitteln, die ich bisher beim Podcasten gelernt habe – in der Hoffnung, dass andere Podcaster davon profitieren können. Außerdem habe ich versucht Leuten, die noch keinen Podcast machen, nahezulegen, warum es vielleicht eine gute Idee sein könnte, das Podcasten mal auszuprobieren.

Das ganze wurde live gestreamt und es gibt eine Aufzeichnung des Vortrags beim CCC. Die Slides zu meinem Vortrag sind ebenfalls online1.

Ich hatte leider etwas zu viel Material für die zur Verfügung stehende Zeit und rede deswegen etwas schnell. Außerdem gab’s nicht mehr wirklich Zeit für Fragen aus dem Publikum. Das könnt ihr aber gerne im Nachhinein noch über den Kommentar-Thread zu diesem Blog-Post nachholen, wenn ihr wollt.

Die Subscribe hat mir viel Spaß gemacht und ich bin sicherlich in Zukunft wieder dabei. Ich habe einiges gelernt, über das ich sicher in naher Zukunft schreiben und natürlich podcasten werde. Und ich bin jetzt wieder ziemlich inspiriert und gehyped, neue Podcast-Projekte auszuprobieren und alte mit neuem Elan anzugehen! Außerdem habe ich mich während der Konferenz mit einer Menge cooler Leute unterhalten. Alles in allem ein super Wochenende im Rheinland.


Aufmacherbild: Jannik (@confuzd_)


  1. Cheatcode: Wenn ihr “P” drückt, könnt ihr meine Speaker Notes sehen. [return]