In Prozessoren von Intel wurde eine neue Sicherheitslücke aufgedeckt, die es Angreifern ermöglicht, fast beliebige Informationen aus Computersystemen auszulesen. Ähnlich wie bei Meltdown uns Spectre geht das allerdings nur ziemlich langsam.