Youtube-DL ist wieder da. Und GitHub will ab sofort aggressiv gegen DMCA-Takedowns vorgehen. Na, wenn sich da die RIAA mal kein Eigentor geschossen hat.

Nach Abmahnung durch die Musikindustrie: Youtube-DL ist wieder da

Permalink  

Es sieht so aus, als ob die Youtube-DL-Entwickler sich erst mal nicht vom DMCA-Takedown auf GitHub haben beeindrucken lassen. Sie machen wie gehabt weiter. Mein Bericht bei heise online:

Youtube-DL: Die Entwickler lassen sich nicht einschüchtern und arbeiten weiter

Permalink  

Bei GitHub laden alle möglichen Leute Youtube-DL in alle möglichen Repos, weil die RIAA das offizielle Repo letzte Woche hat löschen lassen. Unter anderm auch in eins von GitHub selbst. Ziemlich witzig! Hab ich für heise online drüber geschrieben:

Youtube-DL: Streit um Open-Source-YouTube-Downloader eskaliert

Permalink