Webinar mit Bruce Schneier

Am 10. Juni moderiere ich ein kostenpflichtiges Webinar mit Bruce Schneier für Heise.
Weiterlesen →

Wow. SIG Sauer macht seinen deutschen Standort in Eckernförde dicht. Damit wird dann wohl nur noch in New Hampshire produziert und über die AG in der Schweiz (Neuhausen am Rheinfall) vertrieben. Bitter.

Castagne nannte im Gespräch mit NDR Schleswig-Holstein mehrere Gründe für den Rückzug. Er sagt, der Waffenmarkt in Deutschland sei immer stärker reguliert worden, entsprechend sei der Absatz deutlich gesunken. Außerdem lohne es sich finanziell nicht mehr, in Eckernförde Sport- und Dienstwaffen für die Polizei herzustellen. Dazu kommt laut Castagne, dass Großaufträge zum Beispiel von der Bundeswehr ausgeblieben sind. Sein Unternehmen werde diskriminiert, beklagt Castagne: “SIG Sauer wird wegen seiner internationalen Ausrichtung von den Ausschreibung systematisch ausgeschlossen”. Internationale Ausrichtung heißt in diesem Fall, dass die meisten Waffen in den USA entwickelt werden. Zusätzlich belasteten die Auswirkungen der Coronakrise das Unternehmen.

Permalink  

Nach knapp fünf Tagen Recherche habe ich heute eine Analyse der Corona-Warn-App der Bundesregierung bei heise online veröffentlicht:

Als nächstes werde ich einen FAQ-Artikel zu dem Thema angehen. Wenn ihr (oder euer Umfeld) also Fragen zu der App habt, kontaktiert mich bitte!

Permalink  

In der vergangenen Woche habe ich zwei Webinare für Heise moderiert. Bei dem einen ging es um Pentesting in Cloud-Installationen und bei dem anderen um Sicherheit von SAP-Software. Beide Webinare sind jetzt als Aufzeichnung im Heise Shop zu kaufen.

Permalink  

Ich will hier noch eben einen Link aus der vergangenen Woche nachreichen. Da habe ich bei heise online drüber geschrieben, dass Trend Micro angeblich bei Qualitätstests für Windows-Treiber geschummelt hat. Krasse Geschichte.

Permalink  

Proaktivität und Fortitude

Kümmere dich um die Probleme, die du auch wirklich lösen kannst. Zum Beispiel den acht überflüssigen Kilos, die du mit dir rumschleppst.
Weiterlesen →

“Alte Wettkampfstätte”

Permalink  

Wir haben eine Wohnung in Düsseldorf gefunden! Erstbezug, mit Stellplatz für T4 und Guzzi und, das wichtigste, mit Telekom Fibre-to-the-Flat – also die gleiche geile Internetverbindung, die ich momentan auch schon habe. Die bauen auf dem Grundstück noch, also werde ich erst mal den Rest des Sommers in Hamburg bleiben, was ja auch nicht das schlimmste ist, was man sich vorstellen kann. Alles in allem bin ich echt glücklich, wie reibungslos das gelaufen ist.

Permalink  

Die Deutsche Bahn will mithilfe ihrer App in der Corona-Krise vor zu vollen Zügen warnen. Der Spiegel berichtete unter Berufung auf Konzernkreise, der Bahn-Navigator und der Internetauftritt der Bahn seien so umprogrammiert worden, dass Nutzer Züge mit einer Auslastung von 50 Prozent und mehr angezeigt bekämen. Sie sollten damit die Möglichkeit erhalten, auf weniger frequentierte Verbindungen zuzugreifen.

Mit anderen Worten die Deutsche Bahn warnt mich dann vor allen Verbindungen zwischen Hamburg und Hannover und Hannover und dem Ruhrgebiet? Warum warnen die nicht gleich pauschal davor, überhaupt Bahn zu fahren? Als ich noch regelmäßig mit der Bahn gependelt bin, waren die einzigen Verbindungen, die weniger als 50% belegt waren, Züge nach 22:00 Uhr…

Permalink  

Wer wohnt schon in Düsseldorf?

Ich. Ich wohne bald in Düsseldorf. Sorry, Herbert.
Weiterlesen →