“Warum würde man sowas kaufen?” Lego.

Permalink  

Wenn es gerade nicht “das Virus” ist, ist es “das Klima”. Man muss die Menschen ja irgendwie in Angst und Schrecken halten. Sonst fangen sie noch an, nachzudenken.

Immerhin zitieren sie Kachelmann – einen der wenigen Vernünftigen in der Wetterbranche.

Der Meteorologe Jörg Kachelmann hat die aktuelle Wettersituation als nicht weiter auffällig bezeichnet. Im Deutschlandfunk sagte der Wetterexperte, was gerade passiere, könne man nicht allein auf den Klimawandel zurückführen. “Es gibt manchmal einfach nur Wetter, es ist nicht alles gleich Klimawandel.”

Permalink  

Newsletter-Illustrationen

Ich mal jetzt einfach meine eigenen Newsletter-Illustrationen.
Weiterlesen →

Denkt ihr auch manchmal an die gute alte Zeit zurück, als Leute das Internet noch mit Humor nahmen? Lisa Oberndorfer spricht mir in ihrem Newsletter da heute morgen aus der Seele:

Ich bin alt genug, mich an die Zeit zu erinnern, in der das Internet noch ein freundlicher Ort war, wo man sich gegenseitig über Grenzen hinaus unterstützt und nicht “gecancelled” hat.

Permalink  

Zermahlen zwischen dumm und dümmer

Die einen tun das Richtige aus falschen Gründen, die andern tun das Falsche, denken aber sie machen die Welt besser. Und die vernünftigen Leute sitzen in der Mitte und fragen sich, wie wir aus dem Mist je wieder rauskommen sollen.
Weiterlesen →

Beef Stew und Kolumnenschreiben

Eine Entschuldigungskolumne darüber, warum die Kolumne viel zu verspätet ist.
Weiterlesen →

Lego kapiert’s nicht. Nachdem sie vor fast genau einem Jahr den Held der Steine wegen seines Logos abgemahnt haben, was ihm zehntausende Abonnenten und nationale Bekanntheit einbrachte (unter anderem kenne und schaue ich den Kanal seitdem), machen sie jetzt wieder genau den selben Fehler.

Weswegen der Mann jetzt eine halbe Million Abonnenten und mehr als 150 Millionen Video-Views hat. Und garantiert nicht aufhört zu sagen, was Lego wo falsch macht. Und dabei ist er immer so unglaublich nett!

Junge, Junge, die in der PR-Abteilung bei Lego weinen garantiert seit Tagen durch. Sorry, bei LEGO® mein ich natürlich – sonst krieg ich auch noch Post von deren Anwälten.

Permalink  

Heute wurde mein erster Artikel für die Helmholtz Gesellschaft veröffentlicht. Ich habe über den aktuellen Entwicklungsstand der Corona-Warn-App und über kommende Features geschrieben.

Pandemiebewältigung: Was leistet die Corona-Warn-App?

Die Corona-Warn-App ist mittlerweile seit mehr als einem halben Jahr erhältlich. Welchen Beitrag leistet sie zur Eindämmung der Pandemie und welche neuen Funktionen sind geplant?

Permalink  

Hör auf. Denk nach!

Immer neue Einschränkungen. Immer mehr Regeln, die keinen Sinn ergeben. Langsam muss Schluß sein. Lasst uns aufhören, wie Schafe dem mit der meisten Panik hinterherzurennen.
Weiterlesen →

Ich habe mir über die letzten paar Tage die aktuelle Staffel von Star Trek Discovery angeschaut. Nicht weil ich es wollte, sondern weil es mein Job ist. Bevor ihr jetzt denkt “was ein für einen geilen Job hat der denn”, bedenkt, dass ich, seit ich sechs oder sieben bin, Star Trek liebe wie wenig andere Dinge in meinem Leben. Deswegen war es sehr schmerzhaft, diese 13 Folgen zu sehen. Und deswegen ist die resultierende Rezension auch so erbahmungslos.

Ich rechne es der Redaktion von heise online übrigens sehr hoch an, dass sie meine Anspielungen an Sinnlos im Weltall im Text gelassen hat. Das war nicht selbstverständlich.

Star Trek Discovery: Sinnlos im Weltraum

Auch in der 3. Staffel findet Discovery seine Identität als Serie nicht. Man will zu viele Dinge auf einmal und scheitert, vor allem an schlechten Drehbüchern.

Bevor ich heute morgen überhaupt wach war, gab es auch schon das erste Lob über Twitter:

Danke, Jan! Dann hat der Text seinen Zweck erfüllt.

Permalink