25 Jahre Pokémon

Ich kann mich noch gut dran erinnern, wie ich im Oktober 1999 in einen Spiele-Laden am Niederrhein marschierte und mir Pokémon Rot kaufte.
Weiterlesen →

Achtsamkeit durch PC-Upgrade

Wer weiß, wie Dinge funktionieren und wie man sie repariert, geht bewusster durchs Leben.
Weiterlesen →

Der Rundfunkbeitrag reicht ihnen nicht

Die ARD will statt doppelt jetzt dreifach absahnen. Wofür eigentlich?
Weiterlesen →

Echte Dummheit

Es gibt nichts peinlicheres als Politiker, die nicht wissen, wovon sie reden. Leider scheint dies die Norm zu sein.
Weiterlesen →

Apps mischen die Börse auf

Immer wieder das alte Muster: Eine neue Errungenschaft kommt auf den Markt, erst nutzen sie nur ein paar Nerds, dann wird sie von der Presse entdeckt und als größte Innovation aller Zeiten gelobt. Und dann verwendet sie irgendwer, um was zu tun, was irgendwem anders nicht gefällt und plötzlich ist die neue Errungenschaft eine Gefahr.
Weiterlesen →

Windows-Neuinstallation

Eine mehr als drei Jahre alte Windows-Installation zum produktiven Arbeiten zu nutzen, ist, wie mit einem Hyundai ix35 die Rallye Dakar fahren zu wollen: Man kann es versuchen, kommt aber wahrscheinlich nicht sehr weit.
Weiterlesen →

Seid keine Schafe

Eine Kolumne über WhatsApp-AGB-Änderungen und die übliche Massenpanik, die sich durch einfaches Nachdenken verhindern ließe.
Weiterlesen →

Silicon Valley gegen Trump

Twitter sperrt Trump das Konto. Oder mit anderen Worten: Silicon Valley erklärt dem US-Präsidenten den Krieg.
Weiterlesen →

Neuland bleibt Neuland

Pandemie und Home Office hin oder her, Digitalisierung ist in Deutschland nach wie vor eine Lachnummer.
Weiterlesen →